Corona ist eine Lüge. Es gab keine Pandemie und es gibt keine Pandemie. Der Lockdown hat System und verfolgt ganz andere Ziele. Es ist dringend notwendig, daß die Bevölkerung mehrheitlich aufwacht und Widerstand leistet. Weiter unten, dringend lesen und verbreiten, der Plan von Rockefeller zur NWO.

Event 201, die ultimative Corona- Ankündigung: https://www.bitchute.com/video/f4G9R7Uhxezx/




Die Maske muss weg!

 1)   Die Maske schützt nicht vor Corona. Originalton Professor Drosten, bevor von Pandemie die Rede war.

 2)   Es gab und gibt keine Pandemie. Eine Pandemie bedeutet, mindestens 10 Prozent der Bevölkerung sind aufgrund eines Virus gestorben. Das wären 8 Millionen. Es starben aber nur ungefähr 8.000, also 0,01 Prozent. Am Grippevirus im Winter 2017/18 starben 25.000. Nachdenken!

 3)   Der Lockdown begann als die Grippewelle, die diesmal Corona hieß, bereits vorbei war. Er war also völlig sinnlos.

 4)   Die Maskenpflicht begann zu einem noch sinnloserem Zeitpunkt, Ende April. Es gibt keinerlei Zusammenhang zwischen dem Tragen der Maske und gesundheitlich positiver Wirkung. Für niemanden.

 5)   Niemand ist gestorben, der nicht ohnehin geschwächt oder vorerkrankt war.

 6)   Wir werden von der Regierung und den Medien, welche von der Regierung gesteuert werden, massiv belogen. Die Statistiken sind gefälscht. Experten, die das widerlegen, werden als Verschwörungstheoretiker gebrandmarkt.

 7)   Der Rechtsstaat existiert praktisch nicht mehr. Alle Corona- Gesetze sind willkürliche Ermächtigungsgesetze und haben mit sinnvollem Schutz für die Bürger nichts, aber auch gar nichts, zu tun. Widerstand Artikel 20 GG.

 8)   Die angedrohte zweite Welle ist eine Erfindung von Frau Merkel und Herrn Gates. Sie wollen unsere Wirtschaft gewaltsam ruinieren und das zu Ende bringen, was im Frühjahr nicht geklappt hat: Angst und Panik verbreiten, die Menschen in den Konkurs und Irrsinn treiben und die Gesellschaft spalten.

 9)   Sie wollen die Maskenpflicht und alle Repressalien unbegrenzt aufrecht erhalten, um die Impfung vorzubreiten. Die Menschen sollen sich massenhaft impfen lassen, was massive gesundheitliche Folgen haben wird. Die neue Impfung wirkt auf die DNA und kann nicht mehr durch Ausleitung von Giftstoffen durch einen Heilpraktiker korrigiert werden.

 10) Der Euro ist kaputt und alle Staaten sind extrem verschuldet. Dies soll verschleiert werden, um alles auf ‚Corona’ zu schieben. Corona ist harmlos. Es gibt weltweit keine gesteigerten Todesraten. Infiziert sein heißt noch lange nicht, überhaupt irgendetwas zu bemerken. Es ist wahrscheinlicher im Straßenverkehr umzukommen oder als Selbstmörder im Wahn von der Brücke zu springen, als durch diese angebliche Pandemie. Aufwachen!

Der Covid-Plan/ Rockefeller Lockstep 2010: Ein Plan des Grauens, um die NWO durchzusetzen.
Sie erarbeiteten, daß ein simulierter globaler Ausbruch Schritte, verschiedene Phasen, allgemeine Zeitpläne und erwartete Ergebnisse erfordert. Dies wurde im Rockefeller Lockstep 2010 aufgestellt. Also, erfinde ein sehr ansteckendes Virus mit einer niedrigen Mortalität, das zu diesem Plan passt (Research Strain), indem SARS, HIV, Hybrid Research Strain im Fort Dietrich Class 4 Labor kombiniert werden, 2008 bis 2013, als Teil eines Forschungsprojekts, um herauszufinden, warum Corona- Viren sich bei Fledermäusen so rasend schnell verbreiten, aber bei Menschen dies nicht tun. Um dem entgegenzuwirken, wurden dem Virus 4 HIV- Inserts gegeben. Der fehlende Schlüssel, um den Menschen zu infizieren, ist der Ace-2-Rezeptor.


Dann erfinde eine gefährlichere Version des Virus mit einer viel höheren Sterblichkeitsrate als Backup- Plan (Weaponized Tribit Strain). Bereit in Phase 3 freigegeben zu werden, aber nur, wenn nötig. (Anm., man erinnere an Gates Drohung, uns würden viele Viren bedrohen und das nächste Virus würde mehr Aufsehen erregen). SARS/HIV/MERS (Research Strain) und Weaponized Tribit Strain wurden 2015 im Fort Dietrich Class 4 Labor entwickelt.

Transportiere Research Strain in ein anderes Class 4 Labor, das National Microbiology Lab in Winnipeg Canada, und lasse es "von China gestohlen und weggeschmuggelt werden", Xi Jang Lee, in Chinas einziges Class 4 Labor, das Wuhan Institute of Virology in Wuhan China. Für zusätzliche plausible Verleugnung (plausible deniability) und dazu beizutragen, das gewünschte öffentliche Backup- Skript als etwas zu zementieren, auf das man bei Bedarf zurückgreifen kann. Das primäre Skript ist seine scheinbar natürliche Entstehung. Das Backup- Skript ist, daß China es erstellt und durch einen Unfall verbreitet hat.

Finanziere alle systemrelevanten Menschen: Fauci, Birx, Tedros und dann die Institutionen, die WHO, NIAID, das CDC und auch die UNO, die vor der geplanten Freisetzung von Research Strain an Pandemiereaktionen beteiligt waren, um das gewünschte Skript während der gesamten Operation zu kontrollieren. Erstelle und finanziere die Impfstoffentwicklung und verfüge einen Plan, der auf globaler Ebene eingeführt werden kann. Gates: A Decade of Vaccines und the Global Action Vaccine action plan, 2010 bis 2020.

Erstelle und finanziere die Impf-, Verifizierungs- und Zertifizierungsprotokolle, Digital ID, um das Impfprogramm nach der Einführung der Impfplicht durchzusetzen/ bestätigen zu können. Gates: ID2020.

Simuliere die Lockstep- Hypothese kurz vor der geplanten Research Strain- Freisetzung mit einer realen Übung als letztes Kriegsspiel, um die erwartete Reaktion, Zeitpläne und Ergebnisse zu bestimmen, Event 201 im Oktober 2019. Setze Research Strain beim Wuhan Institute of Virology frei und gebe die Schuld dafür dem natürlichen Entstehungsweg (primary script), Wuhan Wet Market, November 2019. Genau gleich wie in der Simulation.

Spiele die Übertragung von Mensch zu Mensch so lange wie möglich herunter, damit sich Research Strain auf globaler Ebene ausbreiten kann, bevor ein Land mit einem Lockdown antworten kann, um der Infektion zu entgehen. Sobald ein Land Infektionen erfährt, verfüge einen Lockdown, um Ein-/ Ausreise zu stoppen. Erlaube die Verbreitung innerhalb eines Landes so lang wie möglich. Sobald genügend Menschen in einem Land/einer Region infiziert sind, verfüge Zwangs- Lockdown/ Isolation für dieses Land/diese Region und erweitere die Sperrgebiete im Laufe der Zeit langsam.

Überhype die Sterblichkeitsrate, indem man Research Strain mit Todesfällen in Verbindung bringt, die wenig bis gar nichts mit dem eigentlichen Virus zu tun haben, um die Angst und den Gehorsam auf einem Maximum zu halten. Wenn jemand aus irgendeinem Grund stirbt und festgestellt wird, daß er Covid hat, deklariere es als Covid- Tod. Und wenn jemand verdächtigt wird, weil er mögliche Symptome von Covid zeigt, deklariere es als Covid- Tod.
Behalte die allgemeinen Quarantänen so lange wie möglich, um die Wirtschaft der Region zu zerstören, um zivile Unruhen zu schaffen, um die Lieferkette zu zerstören und um den Beginn einer Massenknappheit an Nahrungsmitteln zu verursachen. Außerdem schwäche das Immunsystem der Menschen, indem sie mangels der Interaktion mit den Bakterien anderer Menschen, ihr Immunsystem nicht mehr trainieren, die Außenwelt, oder die Dinge, die unser Immunsystem wachsam und aktiv halten.

Spiele alle möglichen Behandlungen/ Heilmittel herunter und greife sie an (Anm.: z.B. Cholorquin von Trump). Außerdem wiederhole ständig, daß das einzige Heilmittel, das zur Bekämpfung dieses Virus funktioniert, der Impfstoff sei. Ziehe die Quarantäne immer weiter heraus in "Zwei-Wochen-Intervallen" (Anm.: Es gab genau diese Zwei- Wochen Strategie bei Merkel. Es kam aus einem CIA-Programm) bis immer mehr Menschen aufstehen und protestieren. Dann, verspotte sie entsprechend (Anm.: Covididioten, Aluhutträger, Verschwörungstheoretiker).

Und hier ist der Schlüssel zum aktuellen Geschehen: Schließlich beende Phase 1 der Quarantänen, sobald sie genug öffentliche Kritik erfahren, erwartet im Juni 2020, und verlautbare öffentlich, daß man denkt es sei "zu früh, um die Isolation zu beenden, aber man wird es trotzdem tun." (Anm.: Man denke an Merkel wie gefährlich das Virus sei und die 2. Welle wäre sicher). Sobald die Öffentlichkeit wieder zur Normalität zurückkehrt, warte ein paar Wochen und überhype weiterhin die Sterblichkeitsrate von Research Strain, Aug bis Sep 2020, und kombiniere es mit der Zunahme von Todesfällen aufgrund von Menschen, die höher als normal an Standarderkrankungen sterben, weil ihr Immunsystem von Monaten der Isolation stark geschwächt ist, (Anm.: Was genau das stützt: Wir sollen Social Distancing mit den Menschen betreiben, die regelmäßig Masken tragen. Denn die haben ein stark geschwächtes Immunsystem) um die Sterblichkeitsrate weiter zu erhöhen und die bevorstehenden Phase-2-Lockdowns zu hypen.

Schließlich, verfüge die Phase-2-Quarantänen, Oktober bis November 2020, auf eine noch extremere Art und beschuldige die Demonstranten, vor allem Menschen, die ihrer Regierung bereits nicht mehr vertrauen, als Ursache für diese riesige Zweite Welle, wobei die Medien sagen werden: "Wir haben es euch gesagt. Es war zu früh. Es ist alles eure eigene Schuld, weil ihr in Urlaub fliegen wolltet. Eure Freiheiten haben Konsequenzen." (Anm: Sollte sich dies alles auf diese Weise entfalten, wird die US-Wahl verzögert, annulliert oder ausgesetzt werden. Wie kann man mit Phase-2-Quarantänen wählen gehen? So handeln 'die Demokraten').

Erzwinge die Phase-2-Quarantänen auf eine viel extremere Art, indem die Strafen für Nichteinhaltung erhöht werden. Ersetze Geldstrafen durch Gefängnisstrafen (Anm.: Genau das passiert zur Zeit in Australien). Erkläre alle Reisen für nicht notwendig. Erhöhe die Anzahl an Checkpoints, beteilige dabei das Militär. Erhöhe das Tracking/ Tracing der Bevölkerung über die verpflichtende App. Übernehme die Kontrolle über Lebensmittel, Kraftstoff und schaffe große Engpässe, so daß die Menschen nur dann Zugang zu wesentlichen Produkten oder Dienstleistungen erhalten, wenn sie zuerst eine Genehmigung erhalten haben.

Halte die Phase-2-Lockdowns für einen viel längeren Zeitraum als die Phase-1-Lockdowns aufrecht und zerstöre die Weltwirtschaft weiter. Verschlechtere weiterhin die Lieferketten und verstärke die Nahrungsmittelknappheit und dergleichen. Schlage jegliche öffentliche Kritik nieder Betreue durch extreme Aktionen oder Gewalt und stelle jeden, der sich dagegen sträubt, als öffentlicher Feind Nummer 1 dar gegenüber denen, die bereit sind, sich zu unterwerfen.

Nach ziemlich langen Phase-2- Lockdowns von 6 Monaten und mehr, implementiere das Impfprogramm und die Impfzertifizierung und mache es für alle Pflicht, Vorrang genießen diejenigen, die sich von Beginn an unterworfen haben. Außerdem lasse sie diejenigen angreifen, die dagegen sind und lass sie sagen, daß „die anderen eine Bedrohung sind und die Ursache aller Probleme", indem man sagt: "Wir können nicht zur Normalität zurückkehren, bis jeder den Impfstoff annimmt." (Anm.: Originalton Merkel!). Und Menschen, die sich widersetzen, "verletzen unsere Lebensweise und sind daher der unser aller Feind." (Anm.: Mit anderen Worten, sie werden die Menschen gegeneinander aufhetzen).

Falls die Mehrheit der Menschen sich der Agenda fügen, dann lasse diese Menschen in das neue System eintreten, die neue Normalität, während man die Minderheit einschränkt, die gegen die Agenda ist, indem man es ihnen schwer macht zu arbeiten, zu reisen und zu leben.

Falls die Mehrheit der Menschen gegen die Agenda angeht, dann setze Weaponized SARS/HIV/MERS Tribit Strain als Phase-3- Operation frei. Ein Virus mit einer Sterblichkeitsrate von 30% und mehr als letzter Schreck, um die Minderheit zu bestrafen, um schnell die Mehrheit zu werden und denjenigen, die nicht zuhörten, ein letztes "Wir haben es euch gesagt" zu geben. Verfüge das New-Economy-Modell. Microsoft Patent 060606 Krypto-Währungssystem mit Körperaktivitätsdaten, die auf menschlichem Verhalten und der Bereitschaft zur Unterwerfung basiert. Es ist eine optimierte Version des, bei dem Nahrungsmittel, Wasser, Unterkünft und andere wichtige Dinge als Waffe zur Durchsetzung des neuen Wirtschaftssystems verwendet werden. Also im Grunde, mach was gewollt ist und werde dann belohnt. Verdiene Credits (Anm.: chinesische Verhältnisse, die sich Robert Habeck wünscht) und erhalte mehr Zugriff auf Dinge, die man zum Überleben braucht. Oder gehe gegen das an, was vom System gewollt ist und werde folglich bestraft. Verliere Credits und verliere Zugriff auf Dinge, die man zum Überleben braucht. Und das ist ihre Neue Weltordnung, die NWO: Zugriff durch Technologie, schränke ein, da man keine andere Wahl hat, als zu gehorchen. Also falls jemand denkt, es sei nicht wahr, so schaue man in einige Teile von China an. Dort wurde bereits mit dem Krypto- Währungssystem begonnen. Das ist der Plan! Und den müssen wir stoppen, indem wir darüber berichten; Teilen und Verlinken. (Verfasst am 2.9.2020)

Darum bestehen Regierungen auf dem Tragen von Masken: Es geht nicht um Virenschutz, sondern um totale Kontrolle, von Michael Mannheimer, 29.09.2020

Wer sich gefragt hat, warum alle an der NWO-Installation beteiligten Regierungen auf dem Tragen der Masken bestehen – obwohl diese nachweislich keinerlei Schutz gegen Viren bieten – der bekommt jetzt die Antwort: Die Maskenhersteller sind dazu übergegangen, die angeblichen Virenschutz-Masken mit heimlich eingebauten und kaum findbaren RFID-Chips auszurüsten. Bevor ich näher ins Detail gehe, hier in Video aus China, das mir vor einer Stunde zugespielt wurde:Das ist ein 49-sekündiger Ausschnitt aus einem 92-minütigen Video zum Thema.
Die Quelle (“First The Face Mask Is Mandatory:Next RFID Chips MANDATORY For Food“)
ist zu lang, um sie hier hochzuladen

Frankreichs Establishment reagierte schon auf Befürchtungen zu Gesichtsmasken mit Mikrochip

Das in Monaco registrierte und ganz offensichtlich auf Regierungsseite stehende französische Online-Medium The Connexion berichtete in einem Artikel vom 16. August zu diesem Thema wie folgt (Artikel gekürzt):

The Connexion, 16. August 2020

Frankreich reagiert auf Befürchtungen über Gesichtsmasken mit Mikrochip

Frankreich reagiert auf Befürchtungen über Gesichtsmasken mit Mikrochip
Jérôme Salomon, Generaldirektor für Gesundheit in Frankreich hat versucht, die Öffentlichkeit zu beruhigen, nachdem Fragen aufgetaucht waren, warum einige Gesichtsmasken einen elektronischen Chip in sich tragen, wobei einige befürchten, dass sie zur Rückverfolgung der Träger verwendet werden könnten…

Salomon:

“Ich kann Ihnen sagen, dass Stoffmasken in Frankreich ausgezeichnet sind. Ich trage sie jeden Tag und sie sind besser für unsere Umwelt; man kann sie waschen und wiederverwenden. Sie werden in Frankreich hergestellt und haben keinen Chip im Inneren, das kann ich Ihnen garantieren”.

Dennoch haben einige Masken tatsächlich Chips im Inneren – aber diese sind nicht für irgendeine Art von Identifikation, Verfolgung oder Rückverfolgung gedacht.

Stattdessen ermöglichen sie es dem Hersteller, zu zählen, wie oft die Maske gewaschen und wiederverwendet wurde, so dass er den Benutzer warnen kann, wenn der empfohlene Höchstwert erreicht ist.

https://www.connexionfrance.com/French-news/France-responds-to-fears-over-microchipped-face-masks-as-masks-before-mandatory-in-more-places

Die dreisten Lügen des Herrn Jérôme Salomon

Mit anderen Worten: Der französische Generaldirektor für Gesundheit behauptet gegenüber seinen Landleuten, dass manche Masken diesen Chip trügen, um den Besitzern zu zeigen, wie oft sie schon gewaschen worden sind. Ein RFID-Chip also für einen Stofffetzen, den zu waschen sich schon wegen des geringen Preises nicht lohnt – und noch weniger, weil er bekanntlich schon nach kurzer Tragezeit von Bakterien und Schimmel befallen ist, dass diese gesundheitliche Gefahr auch mit einer normalen Wäsche nicht verschwindet? (Ich berichtete).

Verschwiegen: Jérôme Salomon ist Jude

Jérôme Salomon wurde am 26. April 1969 im 16. Arrondissement von Paris als Sohn eines Vaters, der Verwalter in der Nationalversammlung war, und einer Mutter, die Lehrerin war, geboren. Er ist der Enkel der Widerstandskämpferin Simone Lévy (1918-2004), selbst Enkelin des Hauptmanns Alfred Dreyfus (1859-1935)3 , der wegen Spionage verurteilt und dann rehabilitiert wurde. Er ist auch der Urenkel von Pierre-Paul Lévy, einem der Entdecker des Diphtherie-Impfstoffs.

Verfasst bereits am 26.3.2020. Ich mache mich noch einmal intensiv dafür stark, zu erkennen, daß die ganze Corona- Panik ein riesiges Ablenkmanöver ist. Fakten und Zahlen, die wirklich wissenschaftlich untermauert sind, ergeben in gar keiner Weise die Möglichkeit zu solch drastischen Maßnahmen zu greifen. Jeder der Willens, fähig und bereit ist, sollte sich die zahlreichen Videos von Fachleuten anschauen, um zu erkennen, wie gnadenlos man uns hier hinter das Licht führen will. Bisher habe ich mich immer damit zurück gehalten, die öffentlich- rechtlichen Programme als FakeNews zu bezeichnen. Seit ein paar Tagen muß ein wacher Geist dies anders sehen. Es ist bedrückend, beschämend, entsetzend wie unausgewogen und zunehmend falsch mit faktischen Informationen umgegangen wird. Ich habe keine Worte mehr. Schalten Sie die permanente Bombardierung durch die Öffentlich- rechtlichen Medien am besten einfach mal ab, um sich alternativ zu informieren. Es gibt viele sehr gute Quellen. Oder tun Sie stattdessen etwas Vernünftiges, das Ihnen dient, in Ihrer inneren Mitte zu bleiben. Angst und Panikmache, untermauert mit falschen Zahlen sind der falsche Weg zur Genesung. Andererseits, was will man erwarten? Jahrelang sind wir durch Merkels Einlulltechnik hinter das Licht geführt worden und viele von uns haben selbstständiges Denken schlicht verlernt. Es wurde aberzogen. Gerade jetzt, in dieser Zeit ist es wichtig, sein Gehirn wieder aus der Mottenkiste zu holen. Ich weiß nicht, ob die Angabe, daß 3/4 der Bevölkerung den Corona- Maßnahmen zustimmen würden und Merkel angeblich in Ihren Umfragewerten zulegen würde, der Wahrheit entspricht. Mir erscheint es absurd, aber möglich kann es sein und wäre natürlich auch bezeichnend . Nach einer Blitzumfrage der Zivilen Allianz (www.freiewelt.net) halten 50% die Maßnahmen für übertrieben. Die Umfrage läuft noch.



 .